erzberg

 Die Herausforderung bei einem der härtesten Endurorennen mitzumachen habe ich nun seit 3 Jahren im Kopf. Endlich habe ich es umsetzen können. Als einziger Rollifahrer unter all den welt, europa und lokalen meistern konnte ich als 676 von 1850 Startern das Ziel beim iron Prolog am Erzberg sehen. Durch die Wellen,Löcher, Seen war es ein mega harter Kampf für mich. Happy nichts gebrochen zu haben, in einer guten Zeit und mit sooo vielen Erinnerungen werde ich den Erzberg im Kopf behalten und wohl das nächste mal als Zuseher dabei sein:))  Dagegen ist Abfahrtfahren mit dem Ski direkt fad:))

 

 bei weit über 100KM/h einfach nur Festhalten festhalten und nur nicht den Schieber zudrehen:)))

 Die Wasserdurchfahrten hattens in sich und gingen nur mit "Schwung" :))

 

 

Audi

Schwalbe

Otto Bock