Weltcup

 

Weltcup in Abtenau. durch den wenigen Schnee war es eine sehr harte Kunstschneepiste. Ein wenig Abstimmungsprobleme im GS brachten einen Ausfall und einen 10 Platz. Die Firma www.Zupin.de hatte dann in einer Spätschicht mein Federbein verändert und ich konnt im SL eine sehr guten 5 Platz einfahren. Der Super G wurde leider abgesagt.  Samstag bin ich noch bei den Salzburger Landesmeisterschaften  in St:Michael gestartet. Nun folgen die Speedrennen in Sestriere. Dort wird eine Standortbestimmung für Olympia stattfinden. Ansich mag ich diese Abfahrt weil sie schnell und Anspruchsvoll ist. Das Niveau im Olympia Jahr ist um einiges Höher geworden und es fahren mind. 10 Leute um den Sieg mit.  Das sind mehr Siegesanwärter als in so machnen Sommersportarten Starter bei Olymia waren :-)))))

 

www.lanzi.at  besuchte uns in seiner Heimat Abtenau

Im GS wäre mehr drin, aber es war einfach keine Fahrt ohne Fehler dabei.

 

Audi

Schwalbe

Otto Bock