Urlaubswoche,

 

Der Großteil vom Team ist nach der WM heim geflogen. Ich mache eine Woche Urlaub und lass es mir gut gehen. Freitag fliege ich dann nach Vancouver, dort bleibe ich eine Nacht und schau mir die Stadt an.:-)  Samstag kommt dasTeam wieder  aus  Österreich dort an. Dann gehts zusammen nach Whistler, wo das Weltcupfinale ausgetragen wird. Wegen der 6 Tage nicht nach Hause zu fliegen, war eine gute Entscheidung. So komme ich entspannd nach Canada und freu mich auf die Rennen. Meinen Rückenschmerzen tut es auch gut, nicht wieder 22 h im Flieger zu sitzen.

Hier noch ein Foto von der WM, dazu muss ich nicht viel sagen denke ich :-)

  Foto: Austria-Skiteam.at

 

Audi

Schwalbe

Otto Bock