sestriere

 

 Tja wenns nicht sein will....... Heute Schneefall und wenig Sicht. Wir waren den Super G noch anschauen, dann wurde das Rennen aber aus Sicherheitsgründen abgesagt. Soooooo schade, der Kurs war vom  Schweizer Trainer perfekt gesetzt. Meiner Meinung nach einer der besten und schnellsten Super G die wir je gefahren sind. Morgen wird es auch nicht viel besser mit dem Wetter, daher denke ich das auch Morgen kein Super G sein wird. Gehen daher heute auf "Verdacht" hier in Sestriere aus.:-) Dann gehts Morgen heim ins eigene Bett. Falls wir früh genug heimkommen werde ich das Nachtleben in Kitz besuchen und Sonntag den SL anschaun. Dienstag dann Schladming zuschaun.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Wetter Heute super. sau kalt. Strecke viel schneller als gestern. Hat gut angefangen,leider hat sich nach dem ersten 1/3 mein Rückgengurt verabschiedet, das is wie wenn man beim Skifahren die Schischuhe aufmacht.

Also geht ga nit in der Abfrahrt. :-)Daher muste ich leider vor den Sprüngen bremsen, um heil ins Ziel zu kommen. Wurde noch 8. mit ca 2 sec auf den zweiten. Zeigt was drin gwesen wäre, aber mag halt gerade ga nit sein. Bin aber froh heil hier zu sitzen. In der SuperCombi bin ich guter 6. gworden. Morgen soll ev a SuperCombi mit Super G und Slalom sein. Meldet aber Schneefall, also schau ma mal obs was wird.

Da wars noch super, Voll auf Zug in Schräglage mit hohem Speed  über den Sprung. Gute Haltungsnoten in der Luft wie man sieht :-) und am Mut scheint es auch nicht zu liegen das mich einfach gerade nicht so mag.

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute Wetter besser und Piste ok. Daher wurde in der Früh ein Training gefahren, ich habe noch viel zu wenig Tage am alten Monoski, also genau 2, daher fehlt einfach noch das Gefühl ein wenig. Bin im Training in der Aquaminerale abgeflogen was nit fein war. Dann wurde gleich eine Stunde später das Rennen gefahren. Mit an  "Ausrutscher" bin ich dann 15 geworden. Bisher war i nie schlechter als 5. in einer Abfahrt, Zeigt das einfach gerade nix paßt. In einer Abfahrt muss volles Vertrauen ins Material da sein. Sieger wurde der Ami Walker vor dem Franzosen Taberlet und dem Ami Joung. Bester Ösi war hari als 10.

Morgen wird eine Superkombi gefahren und keine reine Abfahrt. Die tauschen hier einfach wie sie gerade lustig sind :-(

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

auch wenn das Herz wehtut wenn man bei so einem Wetter nicht Abfahrt fahren darf weil zu viel Neuschnee in der Piste, jedoch hatte ich heute einen der geilsten Powdertage ever. Morgen soll ein Rennen sein. Hoffe das beste.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie befürchtet ganze nacht Schneefall daher heute auch kein Zeittraining. Mittag is nun und es reißt auf. Hoffe die Piste wird bis morgen vom Neuschneebefreit und dann würde ein Training in der Früh anstehen und Mittag ein Rennen gefahren. Nun werde ich aber erstmal a weng Tiefschneefahren gehen hier und mir den Tag mit anderen Nettigkeiten vertreiben.:-) 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wetter war ok, leider kein Zeittraining wegen zu viel Neuschnee in der Piste. Nun hoffen wir Morgen 2 Zeitläufe fahren zu können. Wir konnten aber den Lauf ansehen und nach einigen Änderungen der Kurssetzung kann sich die Streckenführung durchaus als Abfahrt bezeichnen:-)

Beim freien befahren habe ich schon mal die Zielhangeinfahrt getestet und festgestellt das man auf jeden fall "einspringen" wird. Im Rennen kommen wir um einiges schneller hin, werden am Ende des Zielhangs richtig schnell sein :-) 

 http://it.youtube.com/watch?v=tweaxZNr2FI

 

 

 

Perfekte Hangbefahrungstage auf der Rennpiste. Mein alter Monoski ist auch angekommen und ich finde mit jeder fahrt mehr rein. Ich bin heute schon den Ziehlhang und ein paar andere Stellen mit Speed also gute 100 km /h durchfahren und es fühlt sich ganz gut an :-)M. Leider hat es gerade angefangen zum schneien. Hoffe das Morgen das erste Zeittraining durchgeführt werden kann. Die Streckenführung wurde ein wenig verändert zu Olympia, etwas Tempo rausgenommen, aber es ist immer noch ein große Herausforderung. Freu mich auf das erste Training und noch viel mehr hoffe ich das die Rennen trotz Schlechtwetteransage durchgeführt werden können. Meine ganzen "Wehwechen" werden mit jedem Tag besser und sollten bis zum Rennen keinen Stress mehr machen. Unsere Physio Claudia leistete ganze arbeit.

Wir testen testen gerade die richtigen Ski für das Rennen raus und werden sicher eine "Waffe" finden fürs Rennen.

 

Wir schlagen am Gegenhang und sehen auf den Start rüber :-)

 

Nach 8 h Busfahrt in Sestriere. Jede Menge Schnee hier. Leider solls ab Montag schlecht Wetter werden. Hoffe das die Abfahrttrainings stattfinden. Die nächsten zwei Tage geh ich meinen alten Monoski einfahren und hoffe gleich damit wieder klarzukommen. Mit der Abfahrt hier Verbindet mich sehr viel. Mag sich gern weil eine der schwerstenist, die wir je gefahren sind. Auch wenn man mir bei Olympia durch zwei gelbe Flaggn meine Chancen genommen hat.

Also auf in die Speedwoche.

Audi

Schwalbe

Otto Bock