Spanien und AUDI

Am WE war wieder die Party des Jahres. www.luerzer.at  Die Lürzeralm hat für diesen Winter zugesperrt und zur Abschlussparty gerufen. Tausende sind dem Ruf gefolgt. Ich war nur ganz kurz dort um mich auch in den Sommer zu verabschieden. Habe mir dann am Sofa einen echt feinen Relaxabend gemacht.

Heute war kaltes Regenwetter, daher bin ich  mal kurzerhand in die Therme gefahren mich aufwärmen. Weil nun gehts 10 Tage in den Süden von Spanien. Dort werde ich neben ein wenig Urlaub auch 4 Tage Golfspielen lernen.

Weiters werde ich das Team von Alfonso http://www.racing-engineering.com/ besuchen. Die wohnen  gleich in der Nähe und da häng ich einfach a paar Tage "feinhaben" in Spanien an.

Es gibt bald richtig gute News was AUDI angeht:-) , vorab hier mal eine coole Geschichte von AUDI, die nun das Fahrtraining für Rollifaher in Ihr Programm aufgenommen haben. Hier das erste. Hier bekommt ihr einen A4 von Audi gestellt, für das Training. Also nichts wie anmelden, es sind nur noch wenige Plätze frei. Kann gut möglich sein , das ihr dort einen Fahrtechniktrainer trefft den ihr kennt :-)

Hier die Infos dazu.

 

Sicherheitstraining  von AUDI für Rollifahrer

Ein spezielles Sicherheitstraining für Rollifahrer bietet AUDI im Rahmen des attraktiven DRIVING EXPERIENCE Programms. Die Teilnehmer erlernen mit topaktuellen A4 3,0 quattro Fahrzeugen, wie man kritische Situationen souverän meistern, und uneingeschränkte Fahrfreude erleben kann. Der eintägige Lehrgang findet in Seefeld statt, Termine sind der 1. und 2. Juli 2008. Der Lehrgang wird zum subventionierten Preis von 360 Euro angeboten, junge Fahrer zahlen sogar nur 250 Euro.

Bei Interesse sendet mir ein Mail, Audi@rs1.at 

 

 

Audi

Schwalbe

Otto Bock