<p>Weltcup Tarvisio (Italy)</p>

 

Weltcupfinale in Italy.

Meine letztes Weltcuprennen konnte ich mit wenigen zehntel sec Rückstand auf dem Stockerl einfahren. In der Abfahrt immer noch einer der schnellsten zu sein, freut mich sehr.

Nun gehts nach Sochi, freu mich richtig auf mein Finale. Was auch immer dort rauskommen mag, ich werde die Zeit dort noch mehr als bisher "mitnehmen" in meine neue Zukunft!!

Bei der Verabschiedung durch unseren Bundespräsi :) Dr Heinz Fischer, hatte ich die Ehre den Olympischen Eid für mein Team zu sprechen.

 

Audi

Schwalbe

Otto Bock